ABOUT

geboren 1992 in Köln (deutsch & griechisch)

wohnhaft in Bern und Bremen

seit der Spielzeit 2020/2021 festes Ensemblemitglied am MOKS (Theater Bremen) 

 

Ausbildung: 

2016-2018 Master Expanded Theater Hochschule der Künste Bern

2013-2016 Bachelor Schauspiel Hochschule der Künste Bern 

2012-2013 Studium der Theater- und Filmwissenschaften, Freie Universität Berlin

Preise & Nominierungen:

Long List beim AUGENBLICKMAL mit "Wie lang geht das noch?" (Regie: Arnold&Bianka, MOKS Bremen) 2022

Einladung zum Heidelberger Stückemarkt mit "C0N5P1R4.CY" (Regie: Konradin Kunze, MOKS Bremen) 2022

Publikumspreis ARD-Hörspieltage für "Die dritte Arbeitskraft, mein Geld" (von Michael Stauffer; Sprecherin) SRF 2019

Max Ophülspreis „Adrian ist nicht Achill“ (Regie: Sophia Schiller; Rolle: Marlene) nominiert als bester Spielfilm, 2019

Förderpreis der Armin Ziegler Stiftung, 2016
Studienpreis des Migros Kulturprozent für die beste Partnerrolle, 2014

Mitglied des Performance-Kollektivs bite my tongue und des Regiekollektivs Arnold & Bianka

Teil des Ensemblenetzwerk